Orientierungslauf und mehr in Offenbach

© 2007 Gymnasion Offenbach e.V. Alle Rechte vorbehalten. Reproduktion, Veröffentlichung oder Nutzung ohne schriftliche Einwilligung ist unzulässig.

Artikel, die mit Namen oder Kürzel gekennzeichnet sind, geben nur die Meinung des Verfassers wieder und entsprechen nicht unbedingt den Auffassungen des Vereins, seiner Organe oder der Online-Redaktion.

08.09.2007

Radlos

Die GO Fahrradrallye 2007

Birger J. Holtermann (Red.)
Start Fahrradrallye 2007 (29.9KB)

Der Start der Fahrradrallye 2007 war bereit für den Empfang der Teilnehmermassen...

Der erste Termin unserer Rallye 2007 fiel buchstäblich ins Wasser – heftiger Dauerregen hielt bis auf einige Unverzagte die Teilnehmer zuhause. Akzeptables, wenn auch nicht sonniges, Wetter ließ den Tag des zweiten Versuches in hoffnungsvollerem Licht erscheinen.

Wetter gut, alles gut?

Aber gutes Wetter ist offenbar noch kein Garant für eine erfolgreiche Veranstaltung. Als (die höflichen) 5 Minuten nach dem Beginn noch kein Teilnehmer anwesend war, schwante dem Veranstaltungsteam (in Person des zweiten Vorsitzenden) schon Schlimmes. Immerhin tauchte 10 Minuten nach 10 ein erster, noch motivierter Teilnehmer ein, nach dem berühmten GO'ischen Viertel auch noch der erste Vorsitzende.

In Anbetracht dieser Teilnehmermassen beschloß das Veranstaltungsteam (immerhin einstimmig!), auf eine Durchführung zu verzichten. Zu einem Wettbewerb gehören ja bekanntlich mindestens zwei, und da die Rallye in Teams zu bestreiten ist, hätte Team 1 gegen sich selbst und die Uhr kämpfen müssen.

Nicht mehr gewünscht?

Der neue Rallyetermin war bereits seit Mitte Juli angekündigt, ebenso in einer aktuellen Ausgabe der Vereinszeitung nach den Sommerferien. Da in unserem Terminkalender kaum noch Wochenenden außerhalb von Ferienzeiten frei waren, gab es nicht viele Alternativen hierzu, wenn auch das Wetter noch einigermaßen mitspielen sollte, was es ja eigentlich auch tat.

Daher läßt sich die Vermutung sicher nicht ganz von der Hand weisen, daß diese traditionsreiche Veranstaltung im Kreise der Mitglieder offenbar nicht mehr gewünscht wird. Das Veranstaltungsteam hat sich daher entschlossen, keine Rallye mehr anzubieten.

Wenn sich ein Ausrichter für das Jahr 2008 findet, kann er oder sie die ausgearbeiteten Unterlagen gerne übernehmen. In 2007 wird es jedenfalls –auch aus Termingründen– keinen weiteren Versuch geben.

Zuletzt geändert: 10.09.2007