Orientierungslauf und mehr in Offenbach

© 2014 Gymnasion Offenbach e.V. Alle Rechte vorbehalten. Reproduktion, Veröffentlichung oder Nutzung ohne schriftliche Einwilligung ist unzulässig.

Artikel, die mit Namen oder Kürzel gekennzeichnet sind, geben nur die Meinung des Verfassers wieder und entsprechen nicht unbedingt den Auffassungen des Vereins, seiner Organe oder der Online-Redaktion.

20.07.2014

Sanfter Auftakt geglückt

Offene GO-Rangliste 2014 ist gestartet

Von Anja Sebastian und Birger Holtermann (Text)

Mit einem kleinen, aber feinen Starterfeld ist die GO Rangliste in die Saison 2014 gestartet. Dies ermöglichte einen ruhigeren Einstieg in die für unseren Verein neue Veranstaltungsdurchführung mit dem Postenkontrollsystem SportIdent, welches extra vom Hessischen Turnverband ausgeliehen wurde. Teilnehmer und Veranstalter waren mit diesem Auftakt mehr als zufrieden.

Bericht von der ersten Etappe "Rosenhöhe"

Lange Bahn des 1. GO-Ranglistenlaufes 2014 (199.3KB)

Lange Bahn (Kategorie H18) des Ranglistenlaufes. Nach Angaben der Teilnehmer war sie für die Möglichkeiten dieses Geländes recht anspruchsvoll.

Ganz Nach dem Motto "klein, aber fein" konnten alle Teilnehmer via Startsignal zügig hintereinander zu ihrem Parcours aufbrechen.

Mit dieser ersten Etappe zur GO-Ranglisteneröffnung wurden vier verschiedene Strecken angeboten, die sich doch recht anspruchsvoll gestalteten. Nach unseren bisherigen Erfahrungen in Offenbacher Wäldern wollten wir aber mit den geliehenen SI-Postenstationen auf Nummer sicher gehen, und diese zum Schutz vor Diebstahl abseits der normalen Passantenrouten plazieren. Nach ersten Orientieungsschwierigkeiten, aufgrund des ein oder anderen versteckten Postens, gab es zwar auch mal einen Fehlstempel oder nicht gefundenen Posten, aber die Mehrheit hat sich super und fehlerfrei ins Ziel gekämpft und somit die ersten Ranglistenpunkte gesammelt.

Im Ziel warteten kleine Erfrischungen, bei denen anschließend über die Strecken oder Posten philosophiert wurde. Insbesondere die ambitionierten Teilnehmenden auf der langen Herren-Strecke nutzten die Informationen über die Zwischenzeiten an jedem Posten dazu, individuelle Orientierungsentscheidungen zu vergleichen. Das Wetter war zum Glück auch auf unserer Seite und so hatten wir nur kurz vor Start und nach Laufende ein paar erfrischende Regentropfen.

Wir freuen uns schon auf den zweiten Wertungslauf mit vielen Gästen am 17.08.2014! Zuvor, am 03.08.2014, gibt es aber bei uns die Gelegenheit, sich mit einem normalen Trainings-OL auf den Ranglistenstart vorzubereiten!

Ergebnisse nach 1. Etappe verfügbar

Die Ergebnisse sind bereits online. Die einzelnen Aufstellungen finden sich zum einen auf der Übersichtsseite oder hier als direkte Verweise:

Zuletzt geändert: 22.07.2014