Orientierungslauf und mehr in Offenbach

© 2016 Gymnasion Offenbach e.V. Alle Rechte vorbehalten. Reproduktion, Veröffentlichung oder Nutzung ohne schriftliche Einwilligung ist unzulässig.

Artikel, die mit Namen oder Kürzel gekennzeichnet sind, geben nur die Meinung des Verfassers wieder und entsprechen nicht unbedingt den Auffassungen des Vereins, seiner Organe oder der Online-Redaktion.

17.11.2016

Emsigster Sprinter Deutschlands

Sven Göbel fleißigster Parktour-Teilnehmer Deutschlands

Von Birger Holtermann (Text)
Lolly-Cup 2015 Westhofen S. Göbel (147.6KB)

Hinter Gittern: Sven Göbel an der Seebachquelle, beim Lolly-Cup 2015

DerGymnasion Offenbach kann wieder einmal einem erfolgreichen Mitglied gratulieren.

Deutschlandweit die meisten Starts

Logo Deutsche Parktour (6.8KB)

Bei der bundesweiten Wertungsserie für Sprint-Orientierungsläufe, der Deutschen Park Tour, ist unser Mitglied im Jahr 2016 der Teilnehmer mit den meisten Starts aller Teilnehmenden. Bei 17 von 18 Läufen ist er im gesamten Bundesgebiet angetreten. Damit ist er in diesem Jahr der unangefochtene Spitzenreiter bei der Anzahl der Starts. Als einziger Teilnehmer hat er sogar am selben Tag an zwei unterschiedlichen Wettkämpfen in Ilmenau und Hamburg die Startmöglichkeit genutzt.

Somit fehlte ihm zur Teilnahme an sämtlichen Läufen nur ein einziger Start. Nach wie vor gibt es in der Geschichte der Deutschen Park Tour seit 2004 noch keinen Teilnehmenden, der an sämtlichen Läufen einer Saison angetreten ist.

Die fleißigen Starts führten unseren Sven immerhin auf den 14. Platz unter etwa 92 Startern in der Kategorie Herren 35 Jahre und älter. In der Ergebnisliste ist aufgrund von Punktgleichheiten nur bis zum 83. Platz vergeben.

Verein und Vorstand gratulieren herzlich zu diesem Erfolg!

Sonstige Plazierungen

Auch andere GOler sind in der Ergebnisliste der Deutschen Park Tour 2016 vertreten:

Rebecca Bechhaus, D -14, 41. Platz von 99 (zahlreiche Platzgleichheiten),
Tabea Bechhaus, D -14, 43./99 (zahlreiche Platzgleichheiten)

Teresa Diaz-Toledo Fernandez D 35-, 35. Platz von 89,
Anja Sebastian D 35-, 88. Platz von 89

Irina Gurieva D 45-, 92. Platz von 123 (zahlreiche Platzgleichheiten)
Christine Bechhaus D 45-, 118. Platz von 123 (zahlreiche Platzgleichheiten)

David Bechhaus H -14, 96. Platz von 123 (zahlreiche Platzgleichheiten)

David Bechhaus H -18, 50. Platz von 96 (zahlreiche Platzgleichheiten)

Anatolii Dunaev H 19- (Herren Elite), 13. Platz von 150 (zahlreiche Platzgleichheiten)
Jesus Hervas Lucas H 19- (Herren Elite), 132. Platz von 150 (zahlreiche Platzgleichheiten)
Tim Breitkreuz H 19- (Herren Elite), 150. Platz von 150 (zahlreiche Platzgleichheiten)

Jesus Hervas Lucas H 45-, 119. Platz von 162 (zahlreiche Platzgleichheiten)
Martin Garzorz H 45-, 155. Platz von 162 (zahlreiche Platzgleichheiten)
Frank Bechhaus H 45-, 157. Platz von 162 (zahlreiche Platzgleichheiten)

Birger Holtermann H 55-, 40. Platz von 84 (zahlreiche Platzgleichheiten)

Wladimir Kotschetkow H 55-, 16. Platz von 74 (Platzgleichheiten)

Zuletzt geändert: 17.11.2016