Orientierungslauf und mehr in Offenbach

© 2017 Gymnasion Offenbach e.V. Alle Rechte vorbehalten. Reproduktion, Veröffentlichung oder Nutzung ohne schriftliche Einwilligung ist unzulässig.

Artikel, die mit Namen oder Kürzel gekennzeichnet sind, geben nur die Meinung des Verfassers wieder und entsprechen nicht unbedingt den Auffassungen des Vereins, seiner Organe oder der Online-Redaktion.

03.05.2017

Erfolgreich bei der Deutschen Parktour

Sonderpreis für 2016 und gute Zwischenergebnisse 2017

Von Sven Göbel (Text)
Regensburg: Siegerehrung Deutsche Park Tour 2016 (18.4KB)

Svens im Doppelpack: Preisüberreichung bei der Siegerehrung der Deutschen Parktour 2016, Sven Hommen/DPT ehrt Sven Göbel/GO für die meisten Starts 2016

Foto: Sabine Rothaug/OSC Kassel

Sven Göbel wurde bei der Siegerehrung der Deutschen Parktour 2016 am Rande der DM Sprint für sein besonderes Engagement mit einem Sonderpreis der DPT geehrt: als fleißigster Sprinter Deutschlands nahm er in der abgelaufenen Saison an 17 von 18 Läufen teil, wobei er an einem Wochenende innerhalb von 24 Stunden vier Sprints bei drei Veranstaltungen in Berlin, Ilmenau und Hamburg absolvierte – und zwischen den Läufen noch insgesamt gut 700 km Wegstrecke zurücklegen musste.

Beinahe historisch

Logo Deutsche Parktour (6.8KB)

Den letzten Lauf der Saison bei der Hessenmeisterschaft musste er dann leider krankheitsbedingt absagen, womit es ihm verwehrt blieb, als erster Teilnehmer alle Parktour-Läufe einer Saison zu bestreiten.

Auch in der laufenden Saison sind unsere Vereinsmitglieder im Sprint-OL erfolgreich zu Gange: neben guten Platzierungen bei der DM Sprint sind derzeit nach sechs von siebzehn Läufen drei unserer Sportler auf Podestplätzen der Deutschen Parktour 2017:

In den Herrenklassen sind außerdem in der Altersklasse ab 45 Jahren Jesús Hervás Lucas als 60. und Frank Bechhaus als 62. sowie in der nächsthöheren Klasse (ab 55 Jahren) Birger Holtermann auf dem 16. Rang in den Ergebnislisten geführt.

Darüber hinaus sind bei den Schülerinnen (Damen bis 14) Rebecca Bechhaus als 11. sowie bei den Damen ab 45 JahrenTeresa Diaz-Toledo Fernandéz als 59. und Christine Bechhaus als 63. platziert.

Zuletzt geändert: 03.05.2017