Orientierungslauf und mehr in Offenbach

© 2017 Gymnasion Offenbach e.V. Alle Rechte vorbehalten. Reproduktion, Veröffentlichung oder Nutzung ohne schriftliche Einwilligung ist unzulässig.

Artikel, die mit Namen oder Kürzel gekennzeichnet sind, geben nur die Meinung des Verfassers wieder und entsprechen nicht unbedingt den Auffassungen des Vereins, seiner Organe oder der Online-Redaktion.

22.06.2017

Back to the Roots - Projektwoche ASS

Abschlußlauf für Schüler der Albert-Schweitzer-Schule Offenbach

Birger J. Holtermann (Red.)

Unser Verein entstand 1983 aus einer Arbeitsgruppe von Schülerinnen und Schülern der Offenbacher Albert-Schweitzer-Schule, die auch nach dem Abitur weiter Orientierungslauf betreiben wollten. Unter diesem Gesichtspunkt war es uns Vergnügen und Verpflichtung, den krönenden Abschlußlauf einer Projektwoche 2017 mit professionellem Anspruch und ebensolchen Hilfsmitteln auszurichten.

Bei dem Doppelsprint im Offenbacher Leonhard-Eißnert-Park ging es am Ende auf einigen Plätzen sogar um Sekunden. Fast alle Schülerinnen und Schüler haben die anspruchsvollen Strecken, angelehnt an die Kategorie der Damen und Herren bis 14 Jahre einer der letzten Sprint-Meisterschaften in diesem Gelände, mit Bravour gemeistert. Auch die Hitze stellte dabei kein Problem dar - gegen Ende des zweiten Laufes war bei einem Posten in den Wasserspielen für Abkühlung gesorgt.

Vielleicht erfreuen uns die Teilnehmenden ja noch mit einem kleinen Bericht - einen solchen müssen sie ja zum Abschluß der Projektwoche ohnehin erstellen.

Professioneller Doppelsprint

Mit Unterstützung von Sven Göbel, der sich als Postensetzer und -einsammler tatkräftig einbrachte, hatte Birger Holtermann auf der Basis einer früheren Meisterschaft zwei Strecken der Kategorien D/H -14 auf die Beine gestellt. Mit einem Vorstart-Aufbau, einer Start-Pflichtstrecke und einem Ziel-Einlaufkanal war alles wie bei einem "großen Wettkampf" vorbereitet, einschließlich der Postenflaggen auf Ständern.

Da die Schülerinnen und Schüler in den Tagen vorher vorwiegend auf einer Waldkarte trainiert hatten, gab es vor dem Lauf noch eine Einweisung in die Besonderheiten einer Sprint-Karte, sowie die Benutzung der elektronischen Postenkontrolleinrichtungen.

Einweisung vor dem Lauf (180.0KB)

Einweisung in eine Sprint-OL-Karte vor den Läufen (anklicken für Vergrößerung)

Im Gegensatz zu vielen unserer Trainingsläufe paßte der Zeitplan des Tages perfekt. Die ersten Starter konnten beim 1. Lauf sekundengenau zu ihrer ausgelosten Startzeit auf die Strecke gehen. Zwar brauchten alle Teams etwas länger für die einzelnen Strecken als veranschlagt, aber auch die Zeiten für den zweite Lauf und den Zielschluß wurden genau eingehalten. Am Ende gab es für alle Plätze eine Urkunde.

Der Veranstaltungstag war der bisher heißeste Tag des Jahres. So kam es auch den meisten zupaß, daß sich einer der letzten Posten in den Wasserspielen des Leonhard-Eißnert-Parks befand. Mit etwas geschickter Wegwahl wäre dieser Posten normalerweise auch trockenen Fußes zu erreichen gewesen. Allerdings sorgten unzählige Kinder anderer Schulen mit mehr oder minder gezielten Ablenkungen der Wasserstrahlen in einigen Fällen dafür, daß es kein Entrinnen aus der Erfrischung gab. Am Ende gaben sich aber auch einige Teilnehmer freiwillig noch der willkommenen Abkühlung hin. So war die Gruppe am Ende feucht, aber glücklich zur Siegerehrung und zum Abschlußfoto angetreten.

Gruppenfoto nach dem Lauf (173.9KB)

Teils naß, größtenteils glücklich: die Teilnehmenden nach der Siegerehrung; mit den Lehrern Peetz und Bolländer und dem Wettkampfleiter des GO im Hintergrund (Anklicken für Vergrößerung)

Ergebnisse

Die Ergebnisse wurden, in bewährter Weise, bereits von der Zielwiese kurz nach der Siegerehrung auf unserer Ergebnis-Sammelseite für 2017 online gestellt:

Wir hoffen, unser kleiner Wettkampf hat allen Beteiligten Spaß gemacht. Ebenso freuen wir uns, wenn sich die Teilnehmenden mit Freunden oder Familie zu einer unserer nächsten Veranstaltungen einfinden. Die Termine werden immer rechtzeitig auf unserer Startseite bekanntgegeben. Es gibt auch in jedem Jahr in der Regel ab November einen Jahresplan, zum Beispiel den für die OL-Termine 2017.

Zuletzt geändert: 23.06.2017