Orientierungslauf und mehr in Offenbach

© 2021 Gymnasion Offenbach e.V. Alle Rechte vorbehalten. Reproduktion, Veröffentlichung oder Nutzung ohne schriftliche Einwilligung ist unzulässig.

Artikel, die mit Namen oder Kürzel gekennzeichnet sind, geben nur die Meinung des Verfassers wieder und entsprechen nicht unbedingt den Auffassungen des Vereins, seiner Organe oder der Online-Redaktion.

12.07.2021

Erfolgreich durch die Geiershölle

Klein-Winternheimer Weinberg-OL

Birger J. Holtermann (Red.)

Normalerweise ist der Klein-Winternheimer Weinberg-OL einer der ersten in der Saison und im Jahresablauf; im frühen Frühjahr. Pandemiebedingt wurde die Veranstaltung in diesem Jahr aber auf den Sommer verlegt. Wir sind aber froh, daß in der aktuellen Situation überhaupt Wettkämpfe fast in gewohnter Form wieder stattfinden können.

Aus Sicht des GO sind die Ergebnisse durchaus erfreulich.

Ergebnisse

Aus Sicht unseres Vereins gibt es einige sehr erfreuliche Plazierungen:

Unsere Irinia Gurieva belegte in der zahlenmäßig am stärksten besetzten Kategorie D35- einen hervorragenden 5. Platz unter 10 erfolgreichen Teilnehmerinnen.

Birger Holtermann wurde im harten Kampf gegen seinen langjährigen Kontrahenten ein hervorragender 2. Sieger, während der Mitbewerber den Wettkampf nur als Vorletzter abschloß.

Ein Dank an die Ausrichter vom TV Klein-Winterheim, die unter Pandemiebedingungen einen schönen Wettkampf ausgerichtet haben. Trotz der Jahreszeit waren die Witterungsbedingungen ideal - ein bewölkter Himmel sorgte für annehmbare Temperaturen, während es im Gegensatz zum Großteil des Rhein-Main-Gebietes regenfrei blieb. Hier haben wir bei dem üblichen Frühjahrstermin schon Jahre gehabt, in denen eine stechende Sonne in den offenen Weinbergen dem Namen "Geiersthölle" alle Ehre machte!

Sven Göbel/Birger Holtermann (98.6KB)

Weinberg-OL 2021 Klein Winternheim: Birger Holtermann und Sven Göbel, GO

(c) Marcus Schmidt

Zuletzt geändert: 13.07.2021